Artikel mit dem Tag "Referenzen"



Tom Berger, spusu, Handball, spusu Liga, spusu Challange, ÖHB
27. September 2019
Strategiebegleitung "AGENDA 2021“ & Qualitätsmanagement Modell der spusu HANDBALL LIGA AUSTRIA Die spusu HANDBALL LIGA AUSTRIA ist die Vereinigung der 20 besten Männer-Handballclubs Österreichs. Dabei spielen bundesweit jeweils 10 Vereine in der spusu LIGA (höchste Spielklasse) und 10 Vereine in der spusu CHALLENGE (2. höchste Spielklasse). Oberstes Ziel der spusu HANDBALL LIGA AUSTRIA ist die Vermarktung und Medialisierung der beiden LIGEN und deren Vereine. Dabei liegt der Fokus...
RB Aichfeld, Robert Liebminger, Reinhard Karl, Fusion
09. April 2018
Fusionsbegleitungen RB Knittelfeld-RB St. Margarethen-Seckau RB Knittelfeld-RB Pölstal zu RB Aichfeld Statement Dir. Mag. Robert Liebminger: "Wir wurden von den Weilands bei zwei Fusionen beraten und begleitet. Ohne ihre Unterstützung wäre es uns nicht gelungen diese beiden Projekte so problemlos und bestens vorbereitet umzusetzen. Die damals entwickelten und teilweise gravierenden aber notwendigen organisatorischen Veränderungen haben sich bestens bewährt und haben nach wie vor Bestand."

Markus Aigner, Sandra Mayrhauser-Schiemer, Weiland Beratung & Training
14. März 2018
"Ausgelöst durch einen Wechsel in der Geschäftsleitung haben wir uns im Jahr 2005 mit der Zukunftsfähigkeit und Strategie für die Raiffeisenbank Attersee-Süd auseinandergesetzt. Es war unser Ziel, aus der RB Attersee-Süd eine besonders erfolgreiche Bank zu machen und hierfür neue Geschäftsfelder zu erschließen. Dieser Prozess erfordert(e) hochprofessionelle Managementarbeit und dafür haben wir als Unterstützung und Begleitung Weiland Beratung & Training engagiert.
Jakob Kabas Weiland Beratung & Training
12. Oktober 2017
Auszug der Wichtigsten Themen: Führungswechsel in den Einrichtungen; Aufbau und Ausbau von Führungsstrukturen; Change Projekt - Neubau Lassing - Haus der 4 Generation; Planung und Steuerung

Raiffeisenbank Murau Weiland Beratung & Training
08. Oktober 2017
Projektthemen: Nachfolge Vorstand; Umsetzung Geschäftsmodell Neu; Reorganisation der Bankstellen; Personalbedarfsplanung; Visonsarbeit