weiland projektmanagement
projektmanagement

PROJEKTMANAGEMENT

Im Allgemeinen spricht man von einem Projekt, wenn es sich um ein einmaliges Vorhaben handelt und es für die Zielerreichung keine standardisierte Vorgehensweise gibt. Projektmanagement im klassischen Sinn bedeutet das strukturierte Vorgehen bei der Bewältigung von Komplexität. Unsere Erfahrung hat uns gelehrt, dass Projekte erfolgreicher ablaufen, wenn Grundstrukturen des klassischen Projektmanagements mit Modulen des agilen Projektmanagements kombiniert werden, damit individuelle soziale Prozesse (Change) besser bearbeitet werden können. In vielen Projekten, wird aber auf aktives Change Management, also die Gestaltung des Veränderungsprozesses mit dem Ziel höchstmöglicher Akzeptanz bei den Mitarbeitern, verzichtet um Zeit und Geld zu sparen. Unserer Meinung nach ist dies der verkehrte Ansatz. Projektinvestitionen in Change Management Maßnahmen rechnen sich erfahrungsgemäß immer. Wir sehen es als unsere Aufgabe, maßgeschneiderte Projektarchitekturen mit unseren Kunden unter Berücksichtigung der beteiligten Personen aufzusetzen und abzuarbeiten.

 

 

EXTERNE BEGLEITUNG EMPFEHLEN WIR BEI:

  • Größeren Investitionen
  • Strategie Prozessen
  • Übernahmen und Fusionen.

„Entscheidend ist, was hinten raus kommt.“

(Helmut Kohl)